Week 5 – WIM HOF Online Kurs

Die Woche 4 habe ich aus verschiedenen Gründen wiederholt. Jetzt bin ich in der fünften Woche. An den ersten Tagen war auch alles Top. Die Retentiontimes lagen bei 2:00 bis 2:20 Minuten, was für mich eine Steigerung seit dem Start des Kurses ist. Am Samstag morgen waren die Zeiten schlechter und am Sonntag auch. Wobei der Sonntag für mich verständlich war, da ich am Vorabend an einem Whiskey Tasting teilgenommen habe und somit einiges an Alkohol getrunken hatte.

Aus mir nicht verständlichen Gründen waren die Zeiten heute abermals schlechter auch hatte ich keinerlei Konzentration und habe auch die Übungen ausfallen lassen. Ich denke, dass ich heute Abend entgegen meinem Plan die Sauna lassen werde und abermals die Übungen machen werde. Bin gespannt ob es besser wird. Am Samstag habe ich mich für 11 Minuten in die Badewanne gesetzt. Bei 10 Grad Celcius, gut ich weiß für die Profis ist das wenig, aber ich arbeite an mir.

Am Sonntag hat es bei uns geschneit. In diesem Kontext habe ich die Gelegenheit genutzt und habe mit nur einem T-Shirt bekleidet (natürlich hatte ich auch Hosen an ;-)) Schnee geräumt und danach noch ein Zigarre nur geraucht. Es war ein tolles Erlebnis. Werde es gerne wiederholen und in der nächsten Möglichkeit auch mal mit weniger Kleidung versuchen.

Ich denke, dass ich auch diese Woche noch einmal durchlaufen werde.

KK
Was immer du tun kannst oder wovon du träumst – fang damit an. Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.